Ankündigung Konzert am 14. August in Stadtoldendorf

Samstag, 14.08.2010

Wieder Weltklassik am Klavier

Stadtoldendorf (). Am Sonnabend, 14. August, wird ab 17.15 Uhr im Alten Rathaus in Stadtoldendorf die Reihe »Weltklassik am Klavier« fortgesetzt. Reservierungen sind unter www.weltklassik.de oder Telefon 0175/1616779 möglich. Zu Gast ist diesmal Meryem Natalie Akdenizli. Das Thema lautet »In 80 Minuten durch die Epochen«. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Maurice Ravel und Franz Liszt.

Meryem Natalie Akdenizli lädt die Zuhörer zu einer Reise durch die Musikepochen ein. Dabei wird aus jeder Epoche ein repräsentatives Werk vorgestellt, etwa mit der einzigartigen chromatischen Fantasie und Fuge in d-Moll von Johann Sebastian Bach, der großartige Sonate Es-Dur von Joseph Haydn und der hochvirtuosen Ondine aus »Gaspard de La Nuit«. Das Programm findet seinen Abschluss in der feurigen »Rhapsodie Espagnole« von Franz Liszt.

Die aus Stuttgart stammende Pianistin Meryem Natalie Akdenizli erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren und wurde 1994 Stipendiatin der studienvorbereitenden Begabtenklasse Stuttgart. Bereits im Alter von 15 Jahren debütierte sie in der Liederhalle Stuttgart. 2004 absolvierte sie ihre Diplomprüfung mit »sehr gut«. Seit 2005 vervollkommnet sie ihre Kenntnisse in der Meisterklasse von Professor Matti Raekallio an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Sie ist Trägerin zahlreicher Preise nationaler und internationaler Wettbewerbe und Auszeichnungen.

Quelle: http://www.einbecker-morgenpost.de > Redaktionelles > Rund um die Uhr > Tagesübersicht

Dieser Beitrag wurde unter Konzertankündigungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.